Sie sind hier: » AKTUELLES & INFOS» Mitteilungen / Infos

Aktuelle Mitteilungen des Landesanglerverbandes Thüringen e.V.

Auf den folgenden Seiten möchten wir wichtige Verbandsinformationen sowie in komprimierter Form aktuelle Hinweise, Hintergrundberichte oder Pressemitteilungen veröffentlichen.

Seite< 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 >

Bootsangeln für Vereine

Hohenwartetalsperre - Altenroth, den 04.06.2017

news-img

 

Der Landesanglerverband Thüringen e.V. bietet allen interessierteren Mitgliedern ein Bootsangeln auf der Hohenwartetalsperre für 

Sonntag, den 04.06.2017
in der Zeit von
9.00 Uhr bis 16.00 Uhr
bei Altenroth

an.

Im Programm ist vorgesehen, mit mehreren Booten gegen 10.00 Uhr unter Anleitung von ortskundigen Anglern zu starten. Es werden unter anderem Tricks und Tipps zum Raubfischangeln vermittelt.

Bitte neben der Spinnrute den Kescher nicht vergessen. Teilnehmer, die im Besitz eigener Schwimmwesten sind, sollten diese unbedingt mitbringen.

Wir bitten um eine schriftliche Teilnahmemeldung per E-Mail an die Geschäftsstelle in Erfurt bis zum 01.06.2017, da nur eine begrenzte Anzahl an Booten zur Verfügung steht.

Die Teilnehmergebühr für das Bootsangeln beträgt inklusive Fischereierlaubnisschein, fachkundiger Betreuung (Guide), einem Lunchpaket und Getränk insgesamt nur 30,00 Euro.
Bezahlung erfolgt vor Ort.

Wichtig! - Erst nach erfolgter Bestätigung Ihrer Anmeldung zum Bootsangeln durch den LAVT ist eine Teilnahme verbindlich gebucht.

Das Bootsangeln an der Hohenwartetalsperre ist ein Angebot unseres Verbandes für Angler, welche dieses landschaftlich attraktive, fischreiche Gewässer kennenlernen und mehr zum Raubfischangeln erfahren möchten.

Ansprechpartner direkt vor Ort ist Frau Ilona Grüner, Handynummer 0162-2501800.

Anfahrtsbeschreibung zum Bootsangeln bei Altenroth:

Aus Richtung Saalfeld kommend:

Saalfeld Richtung Kaulsdorf, in Kaulsdorf links Richtung Hohenwarte abbiegen.
Nach ca. 4km rechts über die Staumauer und bis Drognitz fahren.
In Drognitz an der Kreuzung links Richtung Altenbeuten. In Altenbeuten der Ausschilderung Mühlenfähre folgen.
Rechts neben der Mühlenfähre seht ihr unseren Versorgungspavillon.

Aus Richtung Schleiz kommend:

Schleiz in Richtung Remptendorf fahren.
Weiter Richtung Ziegenrück.
In Liebengrün weiter nach Liebschütz.
In Liebschütz links Richtung Drognitz und dem Straßenverlauf ca. 3,5 km folgen bis rechts eine starke Rechtsbiegung nach Altenbeuten – Mühlenfähre kommt.
Immer der Beschilderung Mühlenfähre Altenroth folgen.

Für eventuell bestehende Fragen stehen wir selbstverständlich gern zur Verfügung .
Wir wünschen ein kräftiges Petri Heil

André Pleikies
Geschäftsführer